Cloud / Private Cloud

Cloud ?

Die Cloud ist für Unternehmen als auch für Privatpersonen gleichsam geeignet, bekannt sind z.B. die Cloudanwendungen von Google Apps mit den Anwendungen Text, Tabellen, Kalender und Mail uva. Bei diesen Anwendungen wird die Software von der Cloud (hier Google) zur Verfügung gestellt und die erstellten Arbeiten und Daten in der Cloud gespeichert. Im Zeitalter der Mobilität heißt das, mit Internet fähigen Geräten sind Sie vollkommen unabhängig von Zeit und Ort und können flexibel auf Ihre Arbeit, Projekte und Daten zugreifen bzw. Urlaubsbilder und Filme in der Cloud ablegen und austauschen.

Vorteile der Cloudtechnik

Es müssen keine teuren Investitionen in eigene Infrastrukturen getätigt werden, dadurch werden Freiräume in der Wahl der Dienste und Services geschaffen. In der Cloud werden dem Kunden, abhängig je nach Aufwand und Auslastung, Ressourcen und Bandbreite zur Verfügung gestellt und berechnet. Die Infrastruktur in der Cloud besteht aus vielen Servern und Rechnern, die eine hohe Verfügbarkeit und Redundanz garantieren. Um Sicherheitsbedürfnissen und den steigenden Anforderungen der Kunden gerecht zu werden, investieren die Provider stetig in aufwendige Absicherung Ihrer Infrastrukturen.

Nachteile der Cloudtechnik

Großer Nachteile bei der Cloudtechnik ist, dass ohne Internet nichts funktioniert und stabile Bandbreiten nicht überall gegeben sind. Das macht sich durch unschöne Verzögerungen beim Arbeiten in der Cloud negativ bemerkbar. Hier sollte man auf die Größe des Anbieters bzw. dessen Infrastruktur schauen. Ein großes Thema bei der Cloudtechnik ist nach wie vor das Thema „Datensicherheit und Datenschutz“. Sicherheit ist wie immer relativ. Wer sein Rechenzentrum in die Cloud auslagert, gibt natürlich einiges an eigener Kontrolle aus der Hand. Sensible Daten werden nicht mehr lokal im Haus gespeichert, sondern werden übers Internet transferiert, was an sich schon genügend Sicherheitsfragen aufwirft. Dazu setzten die Anbieter verschiedene Lösungen an, welche Sie nicht außer acht lassen sollten. Auch gilt es hier, unterschiedliche Gesetzgebungen in den verschiedenen Ländern zu bedenken, da es durchaus möglich sein kann, dass Daten in der Cloud länderübergreifend verarbeitet werden.

attrACTIV Cloud (Private Cloud)

Egal, ob es um interne Unternehmens-Dokumente oder Urlaubsfotos geht:

  • Daten lassen sich von jedem PC, Tablet und Smartphone abrufen.
  • Ordner und Dokumente lassen sich mit entsprechenden Tools automatisch abgleichen.
  • Ordner und Daten können mit Freunden und Kollegen geteilt werden.

Die attrACTIV Cloud hat noch mehr zu bieten:

  • Cloud als Laufwerk dauerhaft verbinden (wie eine externe Festplatte)
  • Sie können Dateien für jeden Nutzer freigeben. Auch für Personen, die keine attrACTIV Cloud haben.
  • Automatische Speicherung verschiedener Versionen von Dateien
  • Kalender
  • Kontakte
  • Zugriff über Smartphones und Tablets (Herstellerunabhängig)

Für die attrACTIV Cloud verwenden wir unsere dedizierten Server mit Standort in der Schweiz und Deutschland.